Loading Webinare
  • Dieses Webinar hat bereits stattgefunden.
Webinar Waschen statt Wegwerfen-Kreislaufwirtschaft für Matratzen C Photo by Ty-Carlson on Unsplash

Webinar „Waschen statt Wegwerfen! Kreislaufwirtschaft für Matratzen“

Matratzen sind heute leider ein oft viel zu kurzlebiges Produkt. Was wir daran ändern können, wird im RepaNet-Webinar am 29. November von Dr. Marcel Krejc und Matthias Neitsch erklärt. Wir verraten schon vorab: Besser Waschen als Wegwerfen! Melden Sie sich jetzt an! (Anmeldeschluss: 27.11.)

Termin: 29. November 2023 (Mi.)

Uhrzeit: 15:00 – 17:00 Uhr

Online über Zoom

Ziele und Inhalte

Wir verbringen etwa ein Drittel unserer Lebenszeit darauf, sie ist Rückzugs-, Entspannungs- und Erholungsort: die Matratze. Doch was passiert mit ihr, wenn wir sie nicht mehr benötigen? Wann ist eine Entsorgung notwendig und wie kann diese möglichst lange, aber sicher hinausgezögert werden? Alleine in Europa kann man von an die 40 Millionen entsorgten Matratzen pro Jahr ausgehen. Nach durchschnittlich sieben bis zehn Jahren wird eine Matratze durch eine neue ersetzt. Nicht immer ist Materialverschleiß die Ursache – oft werden sie frühzeitig aus hygienischen Gründen entsorgt und deponiert oder verbrannt. Dem kann man allerdings wirksam entgegenwirken. Werden Matratzen regelmäßig gewaschen, kann ihre Lebensdauer auf bis zu 15 bis 20 Jahre ausgeweitet werden.

Im RepaNet-Webinar zum Thema „Waschen statt Wegwerfen! Kreislaufwirtschaft für Matratzen“ werden die Basics, Herausforderungen und Möglichkeiten des Matratzenwaschens erklärt. So wird es etwa Einblicke in die Firma MatWash geben – die erste Matratzenwaschanlage Österreichs. In diesem Betrieb erhalten durch eine Kooperation mit der Volkshilfe Wien Menschen mit Schwierigkeiten am Arbeitsmarkt neue Chancen und eine sinnvolle Beschäftigung. Und auch das Thema End of Life darf in dem Webinar natürlich nicht fehlen. Als Vortragende haben wir, neben RepaNet-Geschäftsführer Matthias Neitsch, Dr. Marcel Krejc, Gründer und Geschäftsführer der Firma MatWash-CleanTec GmbH ins  Boot geholt. Seien Sie dabei – melden Sie sich noch heute an! Achtung: Anmeldeschluss ist der 27.11.!

Modalitäten

Das Webinar wird mit der Videokonferenz-Software Zoom durchgeführt. Vor der Anmeldung kann auf der Webseite des Anbieters selbstständig geprüft werden, ob die Software mit dem eigenen Endgerät kompatibel ist. Nach erfolgter Anmeldung erhalten die Teilnehmer*innen alle nötigen Details und eine Anleitung zur Nutzung der Software. Im Nachhinein wird ein Teilnahmezertifikat übermittelt.

Teilnahmegebühr & Anmeldung

Teilnahmegebühr pro Person € 145,- Ermäßigter Preis* € 100,-

Bei Anmeldung von mehreren Mitarbeiter:innen derselben Organisation reduziert sich der Teilnahmebeitrag bei zwei angemeldeten Personen auf je € 120,- (bzw. € 90,- ermäßigt), bei drei oder mehr angemeldeten Personen auf je € 110,- (bzw. € 80,- ermäßigt). Bitte vermerken Sie im Kommentarfeld „Aus meiner Organisation melden sich mehrere Personen an“.

*Ermäßigter Beitrag gilt für Mitglieder der Vereine Re-Use Austria (vormals RepaNet), VABÖ – Verband Abfallberatung Österreich, ARGE Abfallvermeidung.

Veranstalter: Verein ReUse Austria.

de_ATGerman